Atelier für Berlin

Animationen, Filme, Illustrationen, Cartoons und Comics von Markus Wende

Getting Milked & Speed

Der Flash-Film „Getting Milked?“ war eine Auftragsarbeit für die Berliner Werbeagentur Ga.de und ihren Kunden Blue Coat. Der Film wurde als Bestandteil einer viralen Werbekampagne im Internet publiziert. Grundidee und Story wurden von Ga.de vorgegeben und vom Atelier für Animationsfilm Berlin überarbeitet. Die komplette Realisation vom Charakterdesign bis zur finalen Erstellung in diversen Filmformaten und zzgl. verschiedener Druckvorlagen nahm rund 7 Wochen in Anspruch.

Credits
Markus Wende: Charakterentwicklung, Storyboard, Animation der Kuh, SFX, Gesamterstellung, Sounddesign, Projektleitung
Karla Schmidt: Drehbuchüberarbeitung, Dramaturgie
Andreas Rohde: Animation der menschl. Figuren
Ingo Panke: Hintergrundgestaltung, Farbgestaltung
Mirko Wende: Druckvorlagenerstellung

„Getting Speed“ ist ein Werbefilm für die Firma Blue Coat, die Produkte zum sicheren und schnellen Datentransfer in B2B-Netzwerken anbietet. Der knapp dreiminütige Zeichentrickfilm wurde zu 100% digital in Full HD mit der Software TVPaint Animation erstellt.

Auftraggeber: Werbeagentur ga.de, Berlin
Kunde: Blue Coat

Credits
Sprecherstimme: Steve Taylor
Ton und Musik: Michael Stapper
Animationdes Bösewichts und Cowboys: Konrad Weise
Animation des Büroangestellten: Ulf Grenzer
Animation der Frau, der Tiere und weiteres: Markus Wende
Hintergründe und Farben: Ingo Panke
Characterdesigns: Markus Wende
Story und Konzept: Markus Wende und Werbeagentur ga.de
Gesamtrealisierung und Compositing: Markus Wende