Sei kein Schaf! – Frohe Weihnachten 2009

[swfobj src=“http://www.turbotoons.de/animationsfilm2/wp-content/uploads/2009/12/seikeinschaf-www-animationsfilm-de.swf“ width=“600″ height=“600″ align=“none“ allowfullscreen=“false“]

Mit diesem Spiel wünsche ich Euch allen ein schönes Weihnachtsfest.

Das Spiel ist von der Programmierung her bereits gute 3 Jahre alt. Ich hatte es für ein Seminar zum Thema „Spieleprogrammierung mit Flash für Einsteiger“ als Lehrbeispiel hergestellt. Bis heute ist es mein einziges Seminar in Sachen Game Design geblieben. Das ist OK so. Jedenfalls war es jetzt höchste Zeit, das Spiel auszugraben, vom Design her weihnachtlich zu gestalten und hier vorzustellen.

Es gibt 7 Level. Ab dem 5. wird es richtig hart, den 7. habe ich schon erreichen, aber nie durchstehen können. Man kann das Spiel also gewinnen, es hat aber wohl noch niemand geschafft. Ich behaupte aber, dass es möglich ist, zumindest habe ich mir echt Mühe gegeben, die Level so zu gestalten (Anzahl der Wölfe, Geschwindigkeit der Wölfe, Geburtszeitabstand der Wölfe, …) dass sie machbar sind. Vielleicht erbringt ja jemand den Beweis (bitte Screenshot machen!). Für eine Highscore-Datenbank-Anbindung reichen meine Programmierkenntnisse leider nicht mehr aus, sonst könnte ich glatt einen Wettbewerb veranstalten.

Viel Spaß bei „Sei kein Schaf“.

Nachtrag: Ja, man kann es schaffen! Ich habs geschafft und konnte gleich noch einen Bug finden und beseitigen.

4 Kommentare

Kommentieren

Hallo Markus,

ich hoffe Dir und Deiner Family geht es gut. Ich wünsche euch frohe Weihnachten.

Gruß, Stefan

hey marcus,
witziges spiel, auch wenn weihnachten schon ne weile vorbei ist.

aber einen kleines bug hat das spiel schon, Beweis: http://img7.myimg.de/buggyd0bac.jpg
wenn man einfach ununterbrochen feuert kann man selber nicht erschossen werden.
gewinnen kann man so aber trotzdem nich weil man so ja quasi keinen wolf mehr abknallen kann, woanders runterkommt als an der stelle an der man ununterbrochen feuerr 😉

gruß, Alex

Hallo Alex,
ja, den Bug kenne ich und es freuen sich immer wieder Spieler darüber. Ich habe ihn nie beseitigt, weil er lustig ist und das Spielergebnis dadurch nicht beeinflusst wird. Ich hatte die Wölfe mal so programmiert, dass immer nur der Wolf, der als erster den Boden erreicht, schiessen darf. Wenn alle schiessen dürften, müssten sie sich konsequenterweise auch gegenseitig erschiessen können. Aber so krass sollten selbst diese Wölfe nicht sein.
Grüße von Markus

Schreibe einen Kommentar