Atelier für Berlin

Animationen, Filme, Illustrationen, Cartoons und Comics von Markus Wende

Menü

TAWOSTC öffentliche Premiere im Arsenal

animation_premiere_web

Es ist soweit. Zusammen mit 5 anderen Animationsfilmen kann ich mit „The Animator’s Way of Surviving the Crisis“ eine öffentliche Teampremiere feiern. Das Event findet am 28. Juni ab 14 Uhr im Arsenal am Potsdamer Platz statt. JedeR der/die Interesse hat, meinen und die anderen Filme auf großer Leinwand zu sehen, ist herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Danach wollen wir noch gemeinsam in einem Biergarten feiern. Da das u.a. abhängig vom Wetter ist, wird der Ort bei der Premiere im Kino bekannt gegeben.

Folgende Filme gibt es zu sehen (mit Links zu den Filmen und den Personen):

  1. Hello Antenna von Veronika Samartseva und Anna Samoylovich (-> Infos zum Film)
  2. Germania Wurst von Volker Schlecht (-> Infos zum Film)
  3. Cocoon Child von Sonja Rohleder (-> Infos zum Film)
  4. The Animator’s Way of Surviving the Crisis von Markus Wende (-> Infos zum Film)
  5. Lied 12 von Katharina Niedermeier (-> Infos zum Film)
  6. Never Drive a Car when You’re Dead von Gregor Dashuber (-> Infos zum Film)

Die Filme sind keine Kinderfilme, auch wenn die meisten von ihnen sicherlich keinen Schaden bei Kindern durchs Betrachten hervorrufen würden. In dem Sinne kindertauglich sind der 1. und 3. Film, tendenziell verstörend könnten der 2., 5. und 6. Film wirken, mein Film ist kleinkinderunschädlich, wird aber vielleicht erst von Jugendlichen ab ca. 12 verstanden. Also, Eltern mit Kindern, guckt Euch die Bilder auf den Webseiten der Filme an und entscheidet selbst 🙂